Artikel mit dem angegebenen Tag "Vanilleengel"

Gabris Farbreise zur Lesung im Wohlfühlladen

 

fluegel_hochtrenner_text

Engel
„Das war’s?“

„Ja, das war’s. Unsere Lesereise in den Farbenladen ist vorbei.“

„Schade, dass sie vorbei ist.“

„Ja, sehr schade, es war so duftend, lustig und sehr vanillig!“

„Und ganz besonders fabelig.“ 

Mehr

Gabris erster Geburtstag

Gabris erster Geburtstag

fluegel_hoch

„Allerliebster Gabri,“

„Ja, das bin ich!“

„weißt du, was heute fast schon für ein Tag ist?“

„Natürlich. Schokoladeneier-Tag.“

Mehr

Wie man einen Vanille-Engel als „E“ booken kann

Wie man einen Vanille-Engel als „E“ booken kann

fluegel_hoch

***Halle-Juhuu-luuuja! ***

blume_1 Ihr könnt mich endlich auch als „E“ booken  Blume_2

Das heißt, ich habe jetzt nicht nur ein hochoffizielles „El“ im Nachnamen, sondern auch ein ganzes „E“ im Book. Ist das nicht toll?

Mehr

Gabri und der schwebende Mozart

Gabri und der schwebende Mozart

fluegel_hoch

„Den kenn ich!“

„Ja, das ist Mozart. Ein schwebender Mozart in Silber. Der kommt bestimmt gerade aus einer Mozartkugel.“

Mehr

Die Problemzone Zeit und was ein Engel dazu zu sagen hat

Die Problemzone Zeit und was ein Engel dazu zu sagen hat
München, heute, ab 14:37 Uhr

Heute haben wir uns für unseren Blog-Artikel auf ein sehr naheliegendes Thema geeinigt: Es geht um Gabris Erscheinungsform. Damit meine ich, wie und wo Gabri erschienen ist und warum. Das war eine sehr schwierige und langwierige Entscheidung für uns, doch jetzt ist sie gefällt:

Mehr